schmeckt.einfach.gut.

Kategorie: Aktuelles-2019

Dieses Motto des Kooperationsprojekts zwischen dem Adipositas-Netzwerk Saar, der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung und der IKK Südwest können die Schüler*innen der Klassenstufe 8 unserer Schule eindeutig bestätigen.

Im Rahmen des Naturwissenschafts-Unterrichts hatten sie in den vergangenen Wochen mehrmals die Gelegenheit unter fachkundiger Aufsicht leckere, gesunde Speisen zu kochen. Begonnen wurde mit einem Obstsalat, in den nächsten Stunden wurde dann ein Burger zubereitet und dazu auch die Frikadelle selbst gebraten. Den Abschluss bildete dann ein Puten-Wrap.

Ziel des Projektes ist es, Freude am Kochen zu machen und zu zeigen, dass Selbstkochen auch einfach und schnell gehen kann. "Schüler*innen sollen ermuntert werden, selbst Gerichte zuzubereiten und schrittweise immer selbstständiger zu kochen. Es wird ein Grundstein für Küchentechniken sowie die Zubereitung von Lebensmitteln gelegt.", heißt es im Flyer der Aktion. Und genau dies ist an unserer Schule gelungen. Die teilnehmenden Klassen haben auch das passende Kochbuch erhalten, das "dank des modularen Aufbaus des Buches sowohl für Kochprofis als auch für Anfänger geeignet" ist. 

Da bleibt uns nur noch einen guten Appetit zu wünschen!

Wer die Rezepte gerne auch ausprobieren möchte, kann hier schauen.