Infos zur Schule ab dem 27.04.2020

Kategorie: Aktuelles-2020
Sicherlich ist schon durch die Presse bekannt, wie es ab nächster Woche weiter läuft. Hier noch einmal eine kurze Zusammenfassung der Infos für unsere Schule:
* Alle Schüler*innen haben ab dem 27.04.2020 wieder Aufgaben in der Cloud zur Bearbeitung zuhause. Kontaktmöglichkeiten mit den Lehrer*innen (z.B. um Fragen zu stellen, Ergebnisse auszutauschen etc.) laufen über die bisher üblichen Wege (Mails, Telefonate, Cloud, Videochats etc.).
* Ab dem 4.5.2020 werden die Jahrgangsstufen 5-8 weiter über die Cloud mit Aufträgen versorgt. 
* Alle Schüler*innen der Klassenstufe 9 und 10 (also alle G-, E-, A-Kurse) kommen zur Schule. Sie werden dort in kleineren Gruppen in verschiedenen Räumen in den Hauptfächern und prüfungsrelevanten Fächern unterrichtet (maximal 20 Unterrichtsstunden in der Woche.). Nähere Infos zum Ablauf (Zeiten, Unterrichtsfächer, Hygieneplan, Verhaltensregeln etc.) folgen in der nächsten Woche, wenn wir ein offizielles Schreiben vom Ministerium dazu haben und uns genaue Überlegungen gemacht haben. Die Planungen sind aber bereits am Laufen.
Zu den Prüfungen gibt es immer noch keine genaueren Termine: es steht nur fest, dass sie nach dem 25.05.2020 durchgeführt werden. 
Bitte zögern Sie nicht, bei Fragen oder Problemen, Kontakt aufzunehmen (bei Schwierigkeiten mit der online-schule.saarland z.B. bei Frau Brausch). Wir bemühen uns, in dieser komplizierten Zeit den Kontakt zu halten, lernen aber selbst auch immer noch dazu. Auch was den Umfang und den Aufwand der Arbeitsaufträge angeht, müssen wir immer wieder Anpassungen vornehmen. Melden Sie sich also gerne bei den Klassenlehrer*innen, wenn Ihre Kinder dort Schwierigkeiten haben.