Kontakte für Schüler und Eltern in Not

Kategorie: Aktuelles-2020

Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot: "Corona verändert gerade unser Leben. Wir alle müssen uns anders verhalten, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Das bedeutet für uns, nicht wie gewohnt in die KiTa, die Schule, zur Arbeit zu gehen oder Freund*innen zu treffen. Das ist notwendig, aber auch sehr schwer. Was können wir tun, um dennoch in Kontakt zu bleiben, wo bekommt man Unterstützung, wenn es zuhause Probleme gibt, an wen kann man sich wenden?"

☎️ Nummer gegen Kummer: 116 111

☎️ Telefonseelsorge: 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222

☎️ Elterntelefon: 0800 111 0550

Lesen Sie hier das komplette Anschreiben der Bildungsministerin.