Besuch eines Autors – Thomas J.Hauck

Kategorie: Aktuelles 2018 Veröffentlicht: Sonntag, 18. November 2018
Am Donnerstag, dem 08.11.2018 besuchte uns der Autor Herr Hauck. Er las aus seinen Büchern und erzählte aus seinem Leben. Thomas J. Hauck ist Schriftsteller, Schauspieler, Dozent sowie Bildender Künstler. Geboren wurde er am 27.02.1958 in Ludwigshafen am Rhein. Bei seinem Besuch erzählte er, dass er neben seinen vielen Berufen auch als Artist im Zirkus auftrat. Er besuchte die Fachhochschule für Gestaltung mit dem Abschluss Diplom-Designer sowie die Schauspielschule Haller in Heidelberg. Hauck hatte es nicht geplant, Autor zu werden. Seiner Frau erzählte er immer viele Geschichten, worauf sie ihn ermutigte, diese zu verschriftlichen. An seinem Geburtstag bekam er dann ein Buch geschenkt, in dem eine seiner Geschichten drin stand. Ab diesem Augenblick schrieb er von Hand seine ersten eigenen Bücher. Er verfilmte auch ein paar seiner Schriftstücke wie z.B. Max oder der Tag, an dem ich nach links schipperte. Er schreibt sowohl Bücher, die seiner Fantasie entspringen als auch Bücher nach wahren Begebenheiten. Auch international ist er bekannt, da einige seiner Werke auf Holländisch, Französisch und Ungarisch übersetzt worden sind. Die meisten seiner Bücher sind eher für die kleinere Kinder gedacht. Er schrieb aber auch Bücher für Erwachsene und Jugendliche. Auch mit seinen sechzig Jahren bildet er sich immer noch weiter: er erzählte uns, dass er bald wieder studieren wird. Abschließend ist zu sagen, dass Thomas J. Hauck ein großer Künstler ist, der bei uns einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat. 
Angelina Abel (Klasse 7.2)